Globaler Automobilhersteller der 2. Stufe

Sitzhersteller, Großvolumenkomponenten

Umfang:

Auslagerung der Gussfertigung einschließlich hochpräziser Bearbeitung, um die Kostenbasis erheblich zu senken

Werkzeugbau auslagern

Maximierung der globalen Outsourcing-Möglichkeiten für andere Projekte

Verwalten Sie die Lieferkette

Verbessern Sie die Pünktlichkeitsleistung

Implementierung:

Vollständige Produkt- und Komponenten-Outsourcing-Analyse, die in enger Zusammenarbeit mit dem kundeneigenen Beschaffungsteam entwickelt wurde

Erhebliche Einsparungen durch globale Beschaffung von Komponenten und Spezialwerkzeugen

Outsourcing-Programm entwickelt und Projektmanagement

Regelmäßige Besuche der Bezugsquelle, um die Qualität zu gewährleisten

Projekt pünktlich und innerhalb des Budgets geliefert

Durchlaufzeit der Komponentenfertigung deutlich reduziert

Supply-Chain-Management

Lagereinrichtungen mit täglichen Lieferungen

de_DEGerman